das blaue wunder - share food, talk food.

Schön und gut - Essen kann was Hübsches sein. 

Aber was ist mit den inneren Werten?  

Im Blauen Wunder möchte ich die Geschichten hinter unseren Lebensmitteln entdecken und zelebrieren. Meine Gäste sind unter anderem Esskulturhistoriker, Nose-to-Tail Aktivisten, Metzger und Landwirte, Künstler und Autoren, aber auch Guerrillaköche, Fermentierchen, Mixologen und Sommeliers. Kommt doch einfach mit dazu!  

Wer's nicht verpassen möchte: meldet euch zum Newsletter an! Einfach eine kurze Mail schicken an vivi@vividangelo.com 

Freitag, 26. Oktober 2018, 19.00 Uhr

Betreutes Trinken #4 - Tequila & Mezcal 

 

Vergiss' den Wurm. Und auch diesen schrecklichen Kater, den du mit sechzehn hattest. Denn Tequila und Mezcal können so wundervolle Spirituosen sein.

Am vierten Abend der Reihe "Betreutes Trinken" nimmt uns Hans mit nach Mexiko, um gemeinsam die faszinierenden Geschichten hinter Agave-basierten Spirituosen zu erkunden. Wir entdecken die Unterschiede und Ähnlichkeiten zwischen Tequila und Mezcal und erfahren, wie der Produktionsprozess der verschiedenen Sorten abläuft. Auch geht es um die Pflanze Agave selbst und ihre botanischen Eigenschaften. 

Und da man das Gelernte ja immer gleich umsetzen sollte, überwinden wir gemeinsam den Alptraum aus Teenagerjahren und probieren uns durch vier verschiedene Tequilas und drei Mezcals. Snacks + Softgetränke inklusive.

 

** Dieser Workshop wird auf Englisch gehalten! **


*** Ort der Veranstaltung: Belfortstraße 3, Rückgebäude. Kosten: 35,- pro Person, Softgetränke & Snack inklusive. Maximale Teilnehmer*innenanzahl: 8 Personen. Anmeldung per Mail an vivi@vividangelo.com *** 

ein paar impressionen von vergangenen wundern: